Bootstrapping

Startup-Bewertungen im Sinkflug - Bootstrapping erlebt ein Revival

Bootstrapping, wer macht das denn? Lange Zeit hatte ich kaum noch Hoffnung, Hoffnung für eine steigende Relevanz von Bootstrapping als Finanzierungsform für Startups.

weniger als eine Minute Lesezeit

Axel am 23. April 2016

Wir haben 2016 und es scheint als hätte sich die Welt etwas gedreht, jedenfalls wenn man etwas auf die zunehmende Zahl der Pro-Bootstrapping Posts, der „sinkende SaaS Bewertungen" Posts und der Erklärungsversuche vieler VCs und Business Angel geben will (hier, hier, hier oder hier).

Ich will, denn ich kann das tägliche Unicorn-Murmeltier nicht mehr lesen. Es ist schade, dass erst die Seite der Finanziers den Geldhahn (leicht) zudrehen muss, netter wäre natürlich eine Erkenntnis seitens der Gründer. Sei es drum, vielleicht wird in den nächsten Jahren deutlich, dass es bei vielen Firmen auch ohne besser ohne die tiefen Taschen der Geldgeber geht.

Und was denkst du? Schreib einen Kommentar, ich freue mich auf deinen Beitrag.

Large avatar axel von leitner

Axel

Gründer von https://42he.com, Web-Mensch, Segler, Autor dieser Seite.


Neue Artikel per E-Mail

Keine Sorge, ich gebe deine Adresse nicht weiter und nutze sie ausschließlich für die Benachrichtigungen. Auch ich hasse Spam.